Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.sc-memmelsdorf.de/images/turnen/_Trainingsanzug_vorne2.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.sc-memmelsdorf.de/images/turnen/_Wk5.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.sc-memmelsdorf.de/images/turnen/_Wk3.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.sc-memmelsdorf.de/images/turnen/_Wk1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.sc-memmelsdorf.de/images/turnen/_Trainingsanzug_hinten.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.sc-memmelsdorf.de/images/turnen/_Trainingsanzug_vorne2.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.sc-memmelsdorf.de/images/turnen/_Wk5.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.sc-memmelsdorf.de/images/turnen/_Wk3.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.sc-memmelsdorf.de/images/turnen/_Wk1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.sc-memmelsdorf.de/images/turnen/_Trainingsanzug_hinten.jpg'

Das war einfach super! Unsere Turnerinnen haben diesmal den Heimvorteil gnadenlos ausgenutzt, die Vorarbeit vom ersten Teil des Wettkampfes am 12.10. in Burgebrach erfolgreich weitergeführt  – und wurden mit drei ersten Plätzen belohnt.

Etwa 200 Turnerinnen – ca. 130 am Vormittag und ca. 70 am Nachmittag – zeigten in sechs Wettkampfklassen ihr Können. Unterstützt wurden die Mädels von den sehr zahlreichen, mitfiebernden Zuschauern auf der gut gefüllten Tribüne.

Unsere Jüngsten, Mona Gleich, Lina Schwab, Elli Riemann, Linda Ollmann, Hannah Wagner, Marie Schwab und Julia Alborn, präsentierten im Wettkampf 5 (6 – 9 Jahre) schon ab 9.00 Uhr ihre Leistungen. Alles lief diesmal wie geschmiert und trotzdem war die Spannung riesig, ob es denn für einen Platz auf dem Treppchen reichen würde. Umso größer die Überraschung und die Freude über den ersten Platz.

 

Gut motiviert starteten im Wettkampf 3 (10 – 11 Jahre) Leonie Riemann, Jacqueline Krappmann, Laura Heberlein, Elina Wagner, Julia Förtsch und Celina Lessig, sowie unsere „Senioren“ im Wettkampf 1 (15 – 19) Jahre, Vanessa Pickel, Katrin Jakisch, Selina Müller und Isabell Klarmann, um 13.30 Uhr gegen ihre Konkurrentinnen in der jeweiligen Wettkampfklasse.

Nach einem sehr konzentrierten und fast unfallfreien Wettkampf marschierten die Turnerinnen – mit einem kräftigen Kribbeln im Bauch – zur Siegerehrung ein. Und auch bei diesen beiden Wettkämpfen standen unsere Mädels ganz oben auf dem Treppchen.

 

Drei Mannschaften und drei erste Plätze – eine tolle Belohnung für die harte, ausdauernde Trainingsarbeit mit engagierten Trainerinnen, viel Trainingsfleiß und – eine gebührende „Einweihung“ der neuen Trainingsanzüge. Ein so hervorragendes Wettkampfergebnis motiviert für  die nächsten Wettkämpfe im Frühjahr.

 

Elina Wagner

Cookies werden von unserer Seite für eine bessere Nutzererfahrung verwendet. Für die Webseite essentielle Cookies wurden bereits gesetzt. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk